Kinder lassen Ballone steigen

Sommerfest

Den Sommer feiern im Kinderdorf

Homepage

Willkommen in der Welt des Kinderdorfs Pestalozzi. Eine Erlebniswelt, welche die Werte der Offenheit, Toleranz und Inklusion transportiert. Eine Welt für alle, welche mit diesen Werten etwas bewegen wollen.

Dazu reicht oft nur eine Geschichte, um Grosses zu erreichen. Ein kleiner Raum, wo alles anfängt. Ein Erlebnis, das auf dem Spielplatz, im Rätselspiel oder an einem Event durch eine Begegnung kreiert werden kann, an welches wir uns immer wieder erinnern. Mit unserem buntem Freizeit- und Eventangebot schaffen wir ein Erlebnis, wo genau diese Begegnungen möglich sind. Hoch über dem Bodensee, umgeben von den sanften Hügeln im malerischen Appenzellerland, abseits jeglicher Hektik und nur zwanzig Minuten mit dem öV von St.Gallen entfernt.

Treffen wir Sie bald bei uns? Wir freuen uns Sie kennenzulernen.

Wir wollen unsere Welt noch näher an neue sowie bekannte Menschen bringen. Um unsere Bewegung der Inklusion, Toleranz und Bildung zu stärken und weiter wachsen zu lassen.

Rosmarie Quadranti - Stiftungsratspräsidentin

Spielträume

Kletterspinne mit Kindern

Unsere Spielplatzerweiterung mit einer bunten Netzkonstruktion zum Klettern, Verstecken und Abhängen sowie das Rätselspiel "Wimmelbild", mit welchem das Gelände rund um das Thema Kinderrechte entdeckt werden kann, nimmt die Kinder sowie Erwachsene spielend auf eine Reise zum Fantasieren.

Gastronomie

Terrasse mit gedecktem Tisch

Unsere Genuss- und Ruheplätze sowie das Besucherzentrum werden ebenfalls mit neuem gastronomischen Konzept aufgewertet. Ob Familien-Picknick an unseren Grillstellen oder sich einfach mal bekochen lassen. Wir haben alles für jeden Geschmack.

Ein Erlebnis wird dann einzigartig, wenn die gemeinsame Zeit in einem Raum stattfindet, welcher in den Köpfen und Herzen hängen bleibt. Als Ort der Bildung und Völkerverständigung und seiner zeitlosen Pionierarbeit seit über 75 Jahren für Kinder in der ganzen Welt lässt das Kinderdorf Pestalozzi Zeit und Raum miteinander verschmelzen um Bleibendes zu gestalten. Um eine Welt für Kinder zu bauen. Was 1946 als humanitäre Geste der Schweiz aufgrund des Leidens der Kriegswaisen in Europa entstand, ist heute eine einzigartige Schweizer Non-Profit Organisation, die sich für Kinder und Jugendliche in der Schweiz und in zwölf Ländern weltweit engagiert. Ein Engagement, welches sich vor Ort in Trogen selbst erleben lässt. Es entsteht eine Erlebniswelt für alle Generationen.